Beltringharder Koog


Im Beltringharder Koog gibt es vier Beobachtungshütten, von denen vor allem die am Lüttmoorsiel zum Fotografieren geeignet ist.  Darüber hinaus bieten sich entlang des Verbindungsdeiches zum Café Lüttmoorsiel vor allem am frühen Morgen, wenn wenig los ist, viele Möglichkeiten zum Fotografieren.

Der Beobachtungshütte am Lüttmoorsiel ist eine kleine Insel vorgelagert. In diesem Bereich können alle Arten von Enten und Lappentauchern fotografiert werden. Aber auch Limikolen. Nach dem Katinger Watt die beste Möglichkeit in Nord-Friesland zum Fotografieren.


Fotos aus dem Beltringharder Koog

Artenspektrum (Auswahl)

Quellen und Links