Zaunkönige

Zaunkönig in den Dünen der niederländischen Insel Texel.
Zaunkönig in den Dünen der niederländischen Insel Texel.
Karte zur Verbreitung der Zaunkönige.
Verbreitung

Die Zaunkönige sind eine Familie der Vögel, die mit 93 Arten in Amerika und nur einer, dem Zaunkönig, in Europa und Asien vertreten ist. Gentische Studien zeigen, das sie eng mit den Mückenfängern, Baumläufern und Kleibern verwandt sind.

Zaunkönige gehören zu den auffälligsten Sänger im Reich der Vögel. Schon der Europäische Zaunkönig fällt durch die enorme Lautstärke seines Gesangs auf.  Aber nicht nur unser Zaunkönig ist besonders laut. In der Sprache der Ojibwe, der kanadischen Ureinwohner, heißt der Nördliche Hauszaunkönig wörtlich übersetzt: "derjenige, der für seine Größe viel Lärm macht."

Gesang

Zaunkönig
Nördlicher Hauszaunkönig

Arten

Zaunkönig
Zaunkönig
Südlicher Hauszaunkönig
Südlicher Hauszaunkönig
Drosselzaunkönig (unicolor)
Drosselzaunkönig (unicolor)

Quelle und Links

  • Eintrag zu den Zaunkönigen im Handbook of the Birds of the World Alive.
  • Information zu den Zaunkönigen in der Deutschen Wikipedia.
  • Kroodsma, D. & Brewer, D. (2018). Wrens (Troglodytidae). In: del Hoyo, J., Elliott, A., Sargatal, J., Christie, D.A. & de Juana, E. (eds.). Handbook of the Birds of the World Alive. Lynx Edicions, Barcelona. (retrieved from https://www.hbw.com/node/52315 on 10 December 2018).
  • Karte: San Jose, 1 April 2007, adapted by Chumwa, 6 May 2008 [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons