Finken (Fringillidae) - Finches

Die artenreiche Familie der Finkenvögel umfasst in Europa, Asien und Südamerika 200 Vogelarten. Zu den bekanntesten Vertretern zählt der Buchfink.

Stieglitzartige

Die Stieglitzartigen sind eine Unterfamilie der Finken, die mit 149 Arten weltweit vorkommt. Ihr Verbreitungsschwerpunkt liegt in Eurasien.

Karmingimpel; Carpodacus erythrinus; Common rosefinch
Karmingimpel
Grünfink; Carduelis chloris; European Greenfinch
Grünfink
Bluthänfling (Carduelis cannabina)
Bluthänfling

Alpenbirkenzeisig
Alpenbirkenzeisig
Balearen-Fichtenkreuzschnabel; Loxia curvirostra balearica; Red Crossbill
Balearen-Fichtenkreuzschnabel
Stieglitz; Carduelis carduelis; Goldfinch
Stieglitz

Girlitz; Serinus serinus; European serin
Girlitz
Kanarengirlitz, Serinus canaria, Atlantic canary
Kanarengirlitz
Magellanzeisig; Carduelis magellanicus; Hooded siskin
Magellanzeisig

Edelfinken

Die Edelfinken sind die einzige Gattung innerhalb der Unterfamilie der Edelfinken. Vier Arten werden ihr zugerechnet.

Buchfink; Fringilla coelebs; Common Chaffinch
Buchfink
Madeira-Buchfink; Fringilla coelebs maderensis; Madeiran chaffinch
Madeira-Buchfink
Bergfink
Bergfink

Teydefink, Fringilla teydea, Blue Chaffinch
Teydefink

Organisten

Die Organisten sind eine Unterfamilie südamerikanischer Singvögel innerhalb der Familie der Finken.

Veilchenorganist; Euphonia violacea; Violaceous euphonia
Veilchenorganist
Braunbauchorganist; Euphonia pectoralis; Chestnut-bellied Euphonia
Braunbauchorganist