Löffelente

Löffelenten sind mit ihrem mächtigen Schnabel sicherlich die auffälligsten Gründelente. Sie ist in Mitteleuropa Brutvogel und tritt vor allem zur Zugzeit in größeren Gruppen auf.  Wie bei den Gründelenten üblich, sind die Weibchen recht unscheinbar gefärbt, während das Männchen im Prachtkleid mit seinem rot-weiß-grünem Federkleid, sehr auffallend gefärbt ist.  

Bilderarchiv zur Löffelente

Löffelenten sind wenig rufaktiv, ihre Stimme ist nicht sehr markant

fotografisches

Enten sind in der Regel sehr scheue Vögel, die sich am besten aus einem Tarnversteck heraus fotografieren lassen. Die Fotos auf dieser Seite sind am Lüttmoorsiel im Beltringharder Koog auf der Insel Texel und aus den Beobachtungshütten im Katinger Watt entstanden.

 

weitere Gründelenten

Quellen und Links